Über Zeitarbeit

Viele urteilen über die Beschäftigungsform Zeitarbeit, aber kaum jemand weiß umgekehrt was Zeitarbeit eigentlich ist.  

Die Arbeitnehmerüberlassung – also die Zeitarbeit – überlässt die Arbeitskraft der bei ihr angestellten Mitarbeiter an Kundenunternehmen.

Unsere Mitarbeiter sind eingebunden in die Abläufe der Kunden, richten sich nach den Vorgaben des Kunden was die konkrete Aufgabenstellung betrifft, sind aber bei uns beschäftigt.

Sie sind auf Zeit beim Kunden, eben so lange wie dort zusätzliche Arbeit anfällt, die vom Stammpersonal nicht geleistet werden kann. Andere Gründe für den Einsatz von Zeitarbeit sind Ausfälle des Stammpersonals durch Krankheit oder Schwangerschaft etwa.

Die Einsatzdauern sind offen und können von wenigen Tagen bis mehrere Monate dauern.

Hier im Odenwald liegt die Besonderheit in der Tatsache dass die Anzahl der Firmen recht überschaubar ist und unsere Mitarbeiter von daher oft von Stammkunden zu Stammkunden wechseln und nach kurzer Zeit schon die Aufgaben und auch die Kollegen bei den einzelnen Kunden kennen. Dies ist sicher in der Großstadt anders und weniger angenehm als bei uns.

Unsere Tätigkeiten sind fast ausnahmslos Vollzeitstellen, die häufig in Schichten funktionieren.

Die Stellen sind sozialversicherungspflichtig und mit ganz „normalen“ Arbeitsstellen bei anderen Firmen absolut vergleichbar. Es gelten die gleichen Lohnfortzahlungsbedingungen wie überall sonst auch und auch gängiges Arbeitsrecht findet Anwendung.

Wir bieten Chancen – Chancen beim Kunden übernommen zu werden, Chancen auf ein langfristiges Arbeitsverhältnis bei uns und Chancen sich zu bewähren und unabhängig von uns wieder einen Job bei anderen Firmen zu bekommen. Wer eine Weile bei der Zeitarbeit war gilt zu Recht als sehr flexibel und ist mit vielen verschiedenen Arbeiten vertraut.

 
 
 
 
 

 

*Klicken Sie auf die Vorschaubilder um eine Großansicht zu sehen.
In der Großansicht können Sie durch Klicken auf den Wiedergabebutton
eine Diashow der Bilder ablaufen lassen.

Social Bookmarks: